Ziele und Stiftungszweck

(Auszüge aus der Satzung)

  1.  Durchführung, Anregung und Unterstützung wissenschaftlicher Forschungsprojekte und -aufträge auf dem Gebiet der Bionik, insbesondere durch Förderbeiträge, Preise und Stipendien. Die Forschungsergebnisse werden durch Veröffentlichungen in Fachzeitschriften oder anderen Publikationen zeitnah öffentlich zugänglich gemacht;
  2. Unterstützung und Durchführung von Aktivitäten und öffentlichen Veranstaltungen wie Kongressen, Diskussionsforen oder Round Tables zum Thema Bionik, um zum einen die wissenschaftliche Kommunikation zu fördern und um zum anderen den Wissens- und Ideentransfer zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft zu vertiefen sowie im gegenseitigen Erfahrungsaustausch Handlungsoptionen zu erarbeiten;
  3. Unterstützung von Bestrebungen zur Entwicklung des Bewusstseins und der Akzeptanz für die Bionik;
    Unterstützung und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen, die der Vermittlung und Vermehrung von Kenntnissen über die Bionik dienen;
  4. Veröffentlichungen und Präsentationen (z.B. durch Ausstellungen) von Ergebnissen, Entwicklungen und Tendenzen auf dem Gebiet der Bionik sowie Veröffentlichungen und Präsentationen, die den Nutzen der Bionik für alle Gruppen der Gesellschaft zum Gegenstand haben.